Meine Beauty-Lieblinge im August

Bevor der Sommer im Nu an uns vorbeigeflogen ist und wir mitten im Herbst feststecken, will ich euch meine liebsten Beauty-Produkte aus der Jahreszeit zeigen. Häufig lese und höre ich, dass wir im Sommer viel weniger brauchen – weniger Make-up und Pflege. Doch dabei wird nur die halbe Wahrheit erzählt.

DSC_0161

Bei mir ändern sich bevorzugte Farben und Texturen komplett – weniger Zeit im Bad verbringe ich dadurch aber nicht. Mir macht das Pflegen und Schminken einfach viel zu viel Spaß – erst recht im Sommer, wenn die Lust auf knallige Farben steigt. Außerdem braucht die Haut nach langen Sonnenbädern noch mehr Aufmerksamkeit und Feuchtigkeit – und bei künstlicher Bräune muss man für die Prozedur auch die ein oder andere Minute einplanen.

Mein liebstes Farbschema reicht von Pink- zu Koralltönen – so auch beim Lippenstift von KIKO. Er stammt aus der Sommer Limited Edition und ist mittlerweile nicht mehr im Sortiment zu finden. Zum Perfect Match gesellt sich „Sunset Sneaks“ von Essie – ein sattes Koralle, das an bunte Cocktails, Melonen und Abendsonne erinnert.

Nach dem Duschen will ich schnell in meine Sachen schlüpfen, eine reichhaltige Bodylotion würde hier nur unangenehm kleben und das Frischegefühl zunichte machen. Sprühlotions, die mir erst in diesem Jahr so richtig ins Auge gefallen sind, bieten sich hier als Retter an. Aus dem Kneipp-Spender kommt ein leichter, fluffiger Schaum, der sich blitzschnell verteilen lässt, einzieht und einen sanften Duft verströmt. Im Gesicht verzichte ich bei sehr hohen Temperaturen komplett auf eine Creme, und nutze lediglich ein leichtes Serum – am liebsten in einer geligen Konsistenz, das die Haut gut durchfeuchtet und schützt. Das Vital Serum von Balea erfüllt diese Bedingungen. Ich trage einige Tropfen aus der Pipette auf und drücke sie sanft in die Haut. Lasst euch von der Anti-Aging -Werbung nicht irritieren – die Inhaltsstoffe tun auch jüngerer Haut gut.

DSC_0261

Bei den letzten beiden Favoriten musste ich ein wenig schummeln, schließlich passt Schmuck nicht ganz in den Beauty-Bereich. Aber Kette und Ring trage ich mindestens so oft wie Lippenstift. Leider kann ich euch beide nicht mehr verlinken – es waren Glückstreffer im Sale, über die ich glücklicher nicht sein könnte. Türkis & Gold rufen nach Meer und Urlaub und freuen sich über bunte Begleitung an Nägeln und Kleidern. Und wie seht eure Beauty-Routine im Sommer aus? Ist bei euch weniger wirklich mehr?

DSC_0187

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s